Die US-Armee entwickelt telepathische Kommunikationstechnologie zwischen Kämpfern
Boston Dynamics, berühmt für seine fantastischen Roboter, wechselt erneut seinen Besitzer. Bloomberg berichtet, dass die derzeitigen Eigentümer von Softbank mit dem südkoreanischen Automobilhersteller Hyundai verhandeln. Der Transaktionsbetrag kann 1 Milliarde US-Dollar überschreiten, während Koreaner überhaupt keine Roboter brauchen, sondern ihre einzigartigen Beine.
Lesen Sie den Artikel
Eine medizinische Anlage aus China hat gelernt, sich vor Menschen zu verstecken
Unter dem neuen Jahr wird der Himmel der Menschheit ein Spektakel planetarischer Skala präsentieren - Jupiter und Saturn werden sich am Nachthimmel fast genau nähern. Überraschenderweise kamen die Planeten bereits vor 800 Jahren das letzte Mal so nahe. Die Gasriesen konvergierten im Sommer dieses Jahres spürbar, und vom 16. bis 25. Dezember werden sie so stark zusammenlaufen, dass sie nur durch 1/5 des Vollmonddurchmessers getrennt werden.
Lesen Sie den Artikel
Bakterien waren unglaublich wirksam bei der Extraktion von Metallen aus Asteroiden
Wer kann mehr über die Zusammensetzung und den Zustand des Bodens wissen als gewöhnliche Würmer? Leider kann man sie nicht einfach nehmen und fragen. Wissenschaftler werden dies jedoch beheben - ihr neuer landwirtschaftlicher Roboter, der nach dem Vorbild von Regenwürmern geschaffen wurde, wird den Boden analysieren. Die Länge des an der Cornell University (New York, USA) entwickelten Roboters beträgt 30 bis 61 cm. Der im „Nasen“ -Teil der Schraube platzierte Boden bohrt und der Rücken rammt ihn durch wiederholte Bewegungen nach vorne in die Wände des gebildeten Tunnels. Übrigens wurde eine solche peristaltische Bewegung auf echte Würmer ausspioniert, die sie benutzen, um sich durch den Boden zu bewegen.
Lesen Sie den Artikel
Der Krebsimpfstoff ist in die menschliche Testphase übergegangen
In naher Zukunft plant die US-Armee den Einsatz ganzer Einheiten halbautonomer Robotertanks, die mit Maschinengewehren, Raketen und anderen modernen Waffen bewaffnet sind. Laut der Veröffentlichung Breaking Defense (BD) befinden sich bereits zwei Klassen dieser Roboterkampffahrzeuge (RCV) in der Entwicklung und beim dritten Ansatz. Während einer Konferenz in der vergangenen Woche sagte ein Sprecher des Armeekommandos, Major Corey Woles, dass sie am Rande künftiger Schlachten sowohl im normalen als auch im elektronischen Krieg eingesetzt werden würden.
Lesen Sie den Artikel
Olive Union hat drahtlose Kopfhörer mit Hörfunktion veröffentlicht
Hydrolocator ist immer noch der effektivste Weg, um den Meeresboden abzubilden. Es ist jedoch anzumerken, dass bisher nur ein kleiner Teil des Unterwasser-Trockens kartiert wurde, obwohl er bis zu 70% der Erdoberfläche ausmacht.
Lesen Sie den Artikel
Das Klapp-iPhone wird möglicherweise im Jahr 2022 angezeigt
PAL-V (Niederlande) berichtete, dass Liberty, das es als weltweit erstes serielles Flugfahrzeug positioniert, die Erlaubnis erhalten habe, durch die Straßen von EU-Städten zu fahren. Die Registrierung und Zertifizierung von Fahrzeugen - insbesondere von Flugzeugen - nimmt in der EU viel Zeit in Anspruch. Liberty ist ein Motodeltaplan, der sich in einen Gyrocopter verwandeln kann. Auf der Erde ist es ein dreirädriges Auto und es ist kein Zufall: Ein dreirädriges Auto ist leichter zu zertifizieren als ein vierrädriges.
Lesen Sie den Artikel
Die US-Armee entwickelt telepathische Kommunikationstechnologie zwischen Kämpfern
Boston Dynamics, berühmt für seine fantastischen Roboter, wechselt erneut seinen Besitzer. Bloomberg berichtet, dass die derzeitigen Eigentümer von Softbank mit dem südkoreanischen Automobilhersteller Hyundai verhandeln. Der Transaktionsbetrag kann 1 Milliarde US-Dollar überschreiten, während Koreaner überhaupt keine Roboter brauchen, sondern ihre einzigartigen Beine.
Lesen Sie den Artikel
Eine medizinische Anlage aus China hat gelernt, sich vor Menschen zu verstecken
Unter dem neuen Jahr wird der Himmel der Menschheit ein Spektakel planetarischer Skala präsentieren - Jupiter und Saturn werden sich am Nachthimmel fast genau nähern. Überraschenderweise kamen die Planeten bereits vor 800 Jahren das letzte Mal so nahe. Die Gasriesen konvergierten im Sommer dieses Jahres spürbar, und vom 16. bis 25. Dezember werden sie so stark zusammenlaufen, dass sie nur durch 1/5 des Vollmonddurchmessers getrennt werden.
Lesen Sie den Artikel
Bakterien waren unglaublich wirksam bei der Extraktion von Metallen aus Asteroiden
Wer kann mehr über die Zusammensetzung und den Zustand des Bodens wissen als gewöhnliche Würmer? Leider kann man sie nicht einfach nehmen und fragen. Wissenschaftler werden dies jedoch beheben - ihr neuer landwirtschaftlicher Roboter, der nach dem Vorbild von Regenwürmern geschaffen wurde, wird den Boden analysieren. Die Länge des an der Cornell University (New York, USA) entwickelten Roboters beträgt 30 bis 61 cm. Der im „Nasen“ -Teil der Schraube platzierte Boden bohrt und der Rücken rammt ihn durch wiederholte Bewegungen nach vorne in die Wände des gebildeten Tunnels. Übrigens wurde eine solche peristaltische Bewegung auf echte Würmer ausspioniert, die sie benutzen, um sich durch den Boden zu bewegen.
Lesen Sie den Artikel
Der Krebsimpfstoff ist in die menschliche Testphase übergegangen
In naher Zukunft plant die US-Armee den Einsatz ganzer Einheiten halbautonomer Robotertanks, die mit Maschinengewehren, Raketen und anderen modernen Waffen bewaffnet sind. Laut der Veröffentlichung Breaking Defense (BD) befinden sich bereits zwei Klassen dieser Roboterkampffahrzeuge (RCV) in der Entwicklung und beim dritten Ansatz. Während einer Konferenz in der vergangenen Woche sagte ein Sprecher des Armeekommandos, Major Corey Woles, dass sie am Rande künftiger Schlachten sowohl im normalen als auch im elektronischen Krieg eingesetzt werden würden.
Lesen Sie den Artikel
Olive Union hat drahtlose Kopfhörer mit Hörfunktion veröffentlicht
Hydrolocator ist immer noch der effektivste Weg, um den Meeresboden abzubilden. Es ist jedoch anzumerken, dass bisher nur ein kleiner Teil des Unterwasser-Trockens kartiert wurde, obwohl er bis zu 70% der Erdoberfläche ausmacht.
Lesen Sie den Artikel
Das Klapp-iPhone wird möglicherweise im Jahr 2022 angezeigt
PAL-V (Niederlande) berichtete, dass Liberty, das es als weltweit erstes serielles Flugfahrzeug positioniert, die Erlaubnis erhalten habe, durch die Straßen von EU-Städten zu fahren. Die Registrierung und Zertifizierung von Fahrzeugen - insbesondere von Flugzeugen - nimmt in der EU viel Zeit in Anspruch. Liberty ist ein Motodeltaplan, der sich in einen Gyrocopter verwandeln kann. Auf der Erde ist es ein dreirädriges Auto und es ist kein Zufall: Ein dreirädriges Auto ist leichter zu zertifizieren als ein vierrädriges.
Lesen Sie den Artikel
Ein kleines Kaskadenmodul kühlt jedes Gerät problemlos um mehrere Grad ab
Boston Dynamics, berühmt für seine fantastischen Roboter, wechselt erneut seinen Besitzer. Bloomberg berichtet, dass die derzeitigen Eigentümer von Softbank mit dem südkoreanischen Automobilhersteller Hyundai verhandeln. Der Transaktionsbetrag kann 1 Milliarde US-Dollar überschreiten, während Koreaner überhaupt keine Roboter brauchen, sondern ihre einzigartigen Beine.
Lesen Sie den Artikel
Rückblick auf die "intelligenten" Lampen Philips Hue: eine einzigartige Atmosphäre im Haus
Unter dem neuen Jahr wird der Himmel der Menschheit ein Spektakel planetarischer Skala präsentieren - Jupiter und Saturn werden sich am Nachthimmel fast genau nähern. Überraschenderweise kamen die Planeten bereits vor 800 Jahren das letzte Mal so nahe. Die Gasriesen konvergierten im Sommer dieses Jahres spürbar, und vom 16. bis 25. Dezember werden sie so stark zusammenlaufen, dass sie nur durch 1/5 des Vollmonddurchmessers getrennt werden.
Lesen Sie den Artikel
Wurmroboter werden den Boden erforschen
Wer kann mehr über die Zusammensetzung und den Zustand des Bodens wissen als gewöhnliche Würmer? Leider kann man sie nicht einfach nehmen und fragen. Wissenschaftler werden dies jedoch beheben - ihr neuer landwirtschaftlicher Roboter, der nach dem Vorbild von Regenwürmern geschaffen wurde, wird den Boden analysieren. Die Länge des an der Cornell University (New York, USA) entwickelten Roboters beträgt 30 bis 61 cm. Der im „Nasen“ -Teil der Schraube platzierte Boden bohrt und der Rücken rammt ihn durch wiederholte Bewegungen nach vorne in die Wände des gebildeten Tunnels. Übrigens wurde eine solche peristaltische Bewegung auf echte Würmer ausspioniert, die sie benutzen, um sich durch den Boden zu bewegen.
Lesen Sie den Artikel
Der schnellste 3D-Drucker der Welt hat den Bau eines dreistöckigen Hauses in Deutschland fast abgeschlossen
In naher Zukunft plant die US-Armee den Einsatz ganzer Einheiten halbautonomer Robotertanks, die mit Maschinengewehren, Raketen und anderen modernen Waffen bewaffnet sind. Laut der Veröffentlichung Breaking Defense (BD) befinden sich bereits zwei Klassen dieser Roboterkampffahrzeuge (RCV) in der Entwicklung und beim dritten Ansatz. Während einer Konferenz in der vergangenen Woche sagte ein Sprecher des Armeekommandos, Major Corey Woles, dass sie am Rande künftiger Schlachten sowohl im normalen als auch im elektronischen Krieg eingesetzt werden würden.
Lesen Sie den Artikel
Ungewöhnliche Akustik SoundBeamer lässt Musik direkt im Kopf „materialisieren“
Hydrolocator ist immer noch der effektivste Weg, um den Meeresboden abzubilden. Es ist jedoch anzumerken, dass bisher nur ein kleiner Teil des Unterwasser-Trockens kartiert wurde, obwohl er bis zu 70% der Erdoberfläche ausmacht.
Lesen Sie den Artikel
Die US-Armee bereitet sich auf die Übernahme der RCV-Robotik vor
PAL-V (Niederlande) berichtete, dass Liberty, das es als weltweit erstes serielles Flugfahrzeug positioniert, die Erlaubnis erhalten habe, durch die Straßen von EU-Städten zu fahren. Die Registrierung und Zertifizierung von Fahrzeugen - insbesondere von Flugzeugen - nimmt in der EU viel Zeit in Anspruch. Liberty ist ein Motodeltaplan, der sich in einen Gyrocopter verwandeln kann. Auf der Erde ist es ein dreirädriges Auto und es ist kein Zufall: Ein dreirädriges Auto ist leichter zu zertifizieren als ein vierrädriges.
Lesen Sie den Artikel
Googles künstliche Intelligenz hilft den Blinden beim Laufen
Boston Dynamics, berühmt für seine fantastischen Roboter, wechselt erneut seinen Besitzer. Bloomberg berichtet, dass die derzeitigen Eigentümer von Softbank mit dem südkoreanischen Automobilhersteller Hyundai verhandeln. Der Transaktionsbetrag kann 1 Milliarde US-Dollar überschreiten, während Koreaner überhaupt keine Roboter brauchen, sondern ihre einzigartigen Beine.
Lesen Sie den Artikel
Der kleine Roboterschmetterling DrawBo bringt Kindern Schritt für Schritt das Zeichnen bei
Unter dem neuen Jahr wird der Himmel der Menschheit ein Spektakel planetarischer Skala präsentieren - Jupiter und Saturn werden sich am Nachthimmel fast genau nähern. Überraschenderweise kamen die Planeten bereits vor 800 Jahren das letzte Mal so nahe. Die Gasriesen konvergierten im Sommer dieses Jahres spürbar, und vom 16. bis 25. Dezember werden sie so stark zusammenlaufen, dass sie nur durch 1/5 des Vollmonddurchmessers getrennt werden.
Lesen Sie den Artikel
BMW bereitet sich auf die Einführung eines eigenen Elektrorollers vor
Wer kann mehr über die Zusammensetzung und den Zustand des Bodens wissen als gewöhnliche Würmer? Leider kann man sie nicht einfach nehmen und fragen. Wissenschaftler werden dies jedoch beheben - ihr neuer landwirtschaftlicher Roboter, der nach dem Vorbild von Regenwürmern geschaffen wurde, wird den Boden analysieren. Die Länge des an der Cornell University (New York, USA) entwickelten Roboters beträgt 30 bis 61 cm. Der im „Nasen“ -Teil der Schraube platzierte Boden bohrt und der Rücken rammt ihn durch wiederholte Bewegungen nach vorne in die Wände des gebildeten Tunnels. Übrigens wurde eine solche peristaltische Bewegung auf echte Würmer ausspioniert, die sie benutzen, um sich durch den Boden zu bewegen.
Lesen Sie den Artikel